Jetzt wird’s bunt im Zeiss Planetarium!

Jena wird nicht umsonst Lichtstadt genannt: als Standort vieler Optikunternehmen spielt das Licht hier schon immer eine große Rolle – wie auch beim Zeiss Planetarium. Bereits im Jahre 1926 öffnete es erstmals seine Türen und ist gilt als das älteste Planetarium weltweit.

Es führt seine Besucher mit Hilfe modernster Technik auf eine Reise in die unendlichen Weiten des Weltalls. Vor den Augen der Zuschauer entsteht ein nächtlicher Sternenhimmel, der über die Grenzen der Milchstraße hinausgeht.

Aber hier werden nicht einfach nur Sterne projiziert: das Planetarium bietet eine bunte Mischung aus Unterhaltung und Wissensvermittlung in Form von Livevorträgen, Kinderprogrammen, Hörabenden, Musik-Lasershows und Exklusiv-Events.

Das Besondere in Jena: an der mehr als 800 m² großen Kuppel entstehen sogar beeindruckende dreidimensionale Welten für Auge und Ohr. Mit diesem herausragenden Bild- und Tonkonzept gehört das Zeiss-Planetarium Jena zu den modernsten der Welt. Also greift nach den Sternen und besucht das Zeiss Planetarium in Jena.

 

Comments are closed.