Jetzt wirds bunt im Theaterhaus Jena!

  • VivienEnders
  • 10. November 2019

Das Theaterhaus Jena ist eine von Jenas älteren Institutionen. 1872 wurde das erste Theatergebäude gebaut, welches sich über die Jahre und zusammen mit dem Stadtbild weiterentwickelt hat. Der Spielplan ist stets eine bunte Mischung, bei der für jedes Gemüt etwas dabei ist.

 

Neben dem klassischen Schauspiel organisiert das Theaterhaus im Sommer und zusammen mit weiteren Kooperationspartnern, die Kulturarena mit folgenden Kategorien: FilmArena, KonzertArena, TheaterArena & KinderArena. Dort können Filmklassiker wie Casablanca, aber auch Neuheiten wie Bohemian Rhapsody bis spät in den Abend angeschaut werden. Die leckeren Speisen & der Wein welcher vor Ort verkauft wird, sind eine perfekte Ergänzung für einen gemütlichen Abend unter dem Sternenzelt.

Auch in puncto Konzerte hat das Theaterhaus einiges zu bieten. So durften wir in Jena unter anderem bereits Faber, Mighty Oaks, Von Wegen Lisbeth & Tom Odell willkommen heißen. Die Karte für die Konzert sind jedoch immer schnell weg, hier also ein kleiner Studi-Tipp von unserer Seite: in den warmen Sommernächten kann man sich super vor das Theaterhaus setzten und von dort aus die Musik genießen!

 

Neben den allgemein fairen Preisen und Ermäßigungen, haben alle Studierenden der Friedrich-Schiller-Universität und der Ernst-Abbe-Hochschule mit gültigem Semesterticket, die Möglichkeit ein kostenloses Kulturticket zu erwerben. Mit diesem haben sie die Chance auf freien Eintritt für allen Repertoire-Vorstellungen des Theaterhauses.

 

Sind die Auftritte im Theaterhaus vorbei, bietet das nahe gelegene Theatercafé die perfekte Möglichkeit den Abend ganz gemütlich ausklingen zu lassen!

 

Comments are closed.